PRESSEMITTEILUNGEN
Konzerte im Abendrot

Finale der Konzerte im Abendrot

Konzerte im Abendrot - FINALE Finale im Kleinformat: Das letzte Wochenende der Immlinger Konzerte im Abendrot Immling – Mit vier weiteren Veranstaltungen enden an diesem Wochenende die Immlinger Konzerte im Abendrot. Auch die letzten drei Veranstaltungstage zeigen die Vielfalt der angebotenen Konzerte des Mini-Ersatzfestivals und sind wieder auf der Piazza vor dem Festspielhaus geplant. Mit…
Konzerte im Abendrot

„Ohne Musik wäre das Leben Irrtum“ – Immlinger Konzerte im Abendrot

„Ohne Musik wäre das Leben Irrtum“– Immlinger Konzerte im Abendrot „Ohne Musik wäre das Leben Irrtum“ - Immlinger Konzerte im Abendrot Immling: Friedrich Nietzsches Satz „Ohne Musik wäre das Leben Irrtum“ hat sich gerade in Corona Zeiten als prägend erwiesen – auch wenn gemeinsames Musizieren nicht mehr möglich war: Musik erklang online über veröffentlichte Konzertaufnahmen,…
Luftaufnahmen

Nessun dorma! – Kultur schläft nicht

Nessun dorma! - Kultur schläft nicht Nessun dorma! - Kultur schläft nicht Immling - Nachdem die aktuelle Situation die Verantwortlichen des Immling Festivals dazu zwang, die Festspielsaison 2020 in das nächste Jahr zu verschieben, wurde es kurzfristig still in Immling. Keine Bühnenproben, keine musikalischen Proben; Corona lies die Musik in Immling verstummen. Doch jetzt meldet…
Foto Garten10 - Verena von Kerssenbrock

„Un bell di, vedremo“ – Wir sehen uns wieder! Das Immling Festival verschoben auf den Jubiläumssommer 2021

Immling -  Es ist still auf Gut Immling, sehr still. Normalerweise geben sich so kurz vor dem Festivalstart internationale Künstler, Dirigenten, Regisseure, Bühnenarbeiter, Lichttechniker, Chormitglieder, Orchestermusiker, Inspizienten, Gärtner, Gastronomen und viele weitere Beteiligte die Klinke in die Hand. Jede Minute eines Tages, sieben Tage die Woche ist so kurz vor Festivalbeginn durchgeplant. Die Termine hierfür…
Ketevan-Chuntishvili-2.-Preis-und-Publikumspreis-Yisae-Choi-1.-Preis-und-Hyunju-Mun-3.-Preis-c-Immling-Festival-Nicole-Richter

Das Potenzial der Zukunft – die Preisträger des 12. Internationalen Gesangswettbewerbs Immling

Im Rahmen der festlichen Operngala „Die Stars von morgen“ wurden am vergangenen Sonntag die Preisträger des 12. Internationalen Gesangswettbewerbs Immling gekürt 113 junge Sängerinnen und Sänger hatten sich zum 12. Internationalen Gesangswettbewerb Immling angemeldet, 94 waren angetreten und vierzehn erreichten schließlich das Finale. Schon das eine beachtliche Leistung, mussten die Teilnehmer doch in zwei Vorrunden…

“treff.punkt 2020” – in Immling

Unter dem Motto „treff.punkt 2020“ lädt das Immling Festival vom 13. Juni bis 16. August zu einer Saison ganz im Zeichen der phantastischen Welten des Musiktheaters ein. „Immling als Treffpunkt von Emotionen, vielen Nationen und Begegnungen mit Menschen, aber auch Begegnungen innerer Gefühle und Erlebnisse, die das Musiktheater erzeugen kann“, darum geht es der Musikalischen…

Immling sucht Talente

Im Oktober ist wieder Gelegenheit, die „Bretter, die die Welt bedeuten“ zu erobern: Festivalchor, Kinder- und Jugendchor des Immling Festivals veranstalten Castings für interessierte Sänger und Sängerinnen im Kulturhotel Endorfer Hof. Der Festivalchor Immling – Herzstück von Cornelia von Kerssenbrock, Musikalische Leiterin des Immling Festivals Für einen Laien-Sänger gibt es wenig Chancen, eine große Oper…

Erfolgreicher Sommer der Versuchungen

„Versuchungen sollte man nicht widerstehen…“ – getreu diesem Motto lockte die 23. Auflage des Immling Festivals diesen Sommer 17.500 Besucher zum Chiemgauer Festspiel-Ort. Intendant Ludwig Baumann und der musikalischen Leiterin Cornelia von Kerssenbrock gelang dabei einmal mehr eine Programmatik, die die farbenreiche Welt des Musiktheaters und der klassischen Musik kontrastreich beleuchtete. Einen besonderen Höhepunkt stellte…

Bühne frei für Kinder!

Traditionell gehört die Bühne zum Abschluss des Immling Festivals den Kindern: Theaterluft schnuppern, im Orchester spielen, singen, schauspielern, tanzen, Akrobatik und Clownerie erlernen, Kostüme schneidern und ein Bühnenbild bauen – all das bietet die „Kinder-Kulturwoche“ mitten in den Sommerferien von Dienstag, 13. August bis Samstag, 17. August 2019. Unter professioneller Anleitung stellen Kinder zwischen 7…

Uli Bauer glänzt als Frosch

Uli Bauer, Kabarettist, Schauspieler und Musiker aus dem Chiemgau – und bestens bekannt als Double des früheren Münchner Oberbürgermeisters Ude beim „Politikerderblecken“ auf dem Nockherberg. Aktuell ist er beim Immling Festival als Frosch in der Operette „Die Fledermaus“ von Johann Strauss (Sohn) zu sehen. Herr Bauer, wie ist es denn für Sie, in einer Operette…

“Kasperlgraf” und Pocci-Preis

Das Immling Festival zeigt noch bis zum 18. August im Rahmen der Festspiel-Veranstaltungen eine Ausstellung über Franz Graf von Pocci (1807 – 1876) und seine Zeit. Der Eintritt ist frei. Etwa 600 eigene Kompositionen zeugen ab 1826 von seiner musikalischen Kreativität. Als Hofmusikintendant war er u.a. unter König Ludwig I. tätig. Das Amt war für…

“Zweite Premiere für “SHREK – Das Musical”

Eine feinfühlige Geschichte für die ganze Familie, frech, bunt und mitreißend inszeniert: Nachdem die Premiere am 27. April aufgrund der Erkrankung des Hauptdarstellers kurz nach der Pause abgebrochen werden musste, freut sich das Immling Festival besonders, die „zweite Premiere“ von „SHREK – Das Musical“ für Dienstag, 23. Juli 2019, um 19 Uhr im Festspielhaus Immling…

“Mozarts Musik fließt aus mir heraus”

Stimmfach: Bariton. Geboren 1987 in Kaunas/Litauen. Studierte Chemie mit Abschluss Bachelor und begann parallel seine Gesangsausbildung. Modestas Sedlevičius spielte in Immling u.a. den Orpheus in der Immlinger Inszenierung von Christoph Willibald Glucks „Orpheus und Eurydike“ 2017 und 2018. In diesem Jahr ist er als Don Giovanni in Mozarts gleichnamiger Oper beim Immling Festival zu sehen.…

Sommerlich leichte Operetten-Premiere

Sommerlich leichte Versuchungen nehmen in Immling ihren Lauf bei der Premiere von Johann Strauss‘ „Die Fledermaus“ am 6.7. um 18 Uhr im Festspielhaus: Wer sein Glück in einem Seitensprung sucht, sollte idealerweise nicht an die eigene Gattin geraten. Und wenn doch? Wiener Charme, Walzerseligkeit und bitterböse Ironie gehen in Strauss` Meisterwerk Hand in Hand.  –…

“Die Fledermaus” logiert in Immling

Am Samstag, 6. Juli 2019, feiert die Neuinszenierung der Operette „Die Fledermaus“ von Johann Strauss (Sohn) um 18 Uhr Premiere beim diesjährigen Immling Festival (22. Juni bis 18. August)). Die Königin der Goldenen Operettenära logiert in Immling – und mit ihrer Ankunft nimmt ein irrwitziges „Bäumchen wechsel dich!“-Spiel seinen Lauf, dessen Höhepunkt auf einem kuriosen…

Zurück am Dirigentenpult

Cornelia von Kerssenbrock, Musikalische Leiterin des Immling Festivals, kehrt zurück ans Dirigentenpult. Im Interview spricht sie über die Highlights der kommenden Festivalsaison genauso wie über ihre Gesundheit und die „Immling-Familie“. Letztes Jahr haben Sie in Immling nicht dirigiert. Was war der Grund? Eine langwierige Virus-Infektion hat mich komplett aus dem Verkehr gezogen. Über ein Jahr…

Festivalauftakt in Immling

Mit Giacomo Puccinis „Turandot“ eröffnet das Immling Festival die Festivalsaison am 22. Juni um 18 Uhr im Festspielhaus Immling. Unter der Musikalischen Leitung von Cornelia von Kerssenbrock spielt das Festivalorchester Immling. Intendant Ludwig Baumann hat Puccinis eindringliches Meisterwerk in Szene gesetzt. Feurig schön und zugleich eiskalt: Wer Prinzessin Turandot für sich gewinnen will, muss drei…

Vater und Sohn

Ludwig Baumanns Sohn David Goldberg gestaltet eigenen Konzertabend beim Immling Festival. Als Ludwig Baumann vor über 20 Jahren das Immling Festival aus der Taufe hob, steckte sein Sohn David noch im wahrsten Sinne des Wortes in den Kinderschuhen. Heute ist er unter dem Künstlernamen David Goldberg selbst kreativ tätig, dem Werk seines Vaters verbunden –…

Premiere “SHREK – Das Musical” musste abgebrochen werden

Am Samstag, 27. April 2019, musste die Premiere von „SHREK – Das Musical“ kurz nach der Pause abgebrochen werden. Grund dafür war, dass Shrek, der Hauptdarsteller des Musicals, backstage plötzlich erkrankte und vom Notarzt behandelt werden musste. 450 Besucher verließen das Festspielhaus Immling sichtlich betroffen.   Ludwig Baumann, Intendant des Immling Festivals: „Viele Menschen haben…

„SHREK-lich“ kurzweilig: Familienzeit mit dem Ensemble der Akademie Immling

Am Samstag, 27.4. feiert „SHREK – Das Musical“ Premiere im Festspielhaus Immling. Die Nachwuchstalente der Akademie Immling erwecken eine phantastische Geschichte zum Leben. Das erfolgreiche Broadway-Musical nach den beliebten Hollywood-Hits wird mit emotionsgeladener Musik, temporeichen Choreographien und „SHREK-lich“ kurzweiligem Humor zu einem magischen Erlebnis für die ganze Familie. Eine humorvolle und spannende Reise wartet auf…

Ausgezeichnete Stimmen

Jury und Publikum haben entschieden: In festlicher Stimmung wurden am Samstag, 2. März 2019, im Festspielhaus Immling die Preise für die Talente des 11. Internationalen Gesangswettbewerbs Immling verliehen Stimmqualität, Stimmtechnik, Musikalität und Bühnenpräsenz bewertete die Jury bei allen Sängern. Die südkoreanische Sopranistin Ahyoung Kim (27) konnte die Jury dabei in allen vier Bewertungskriterien am meisten…

Der Weg ins Finale

Seit 22. Februar haben junge Sängerinnen und Sänger aus 23 Nationen ihr Bestes gegeben, um vor der Jury des 11. Internationalen Gesangswettbewerbs Immling und ihrem Publikum zu bestehen. Am Sonntagabend, 24.2.2019, stand die erste Entscheidung fest: Die Jury hat 28 Gesangstalente für die zweite Runde ausgewählt. Bereits am Montag, 25. Februar, haben diese Kandidatinnen und…

Stimme ist Seele

Vom 22. bis 25. Februar stellen sich etwa 100 Sänger aus 23 Nationen in zwei Vorrunden der Jury des 11. Internationalen Gesangswettbewerbes Immling. Die Jury aus internationalen Agenten, renommierten Gesangsprofessoren und Sängern um Intendant Ludwig Baumann und die Musikalische Leiterin Cornelia von Kerssenbrock wählt bis zu zehn Finalisten aus, die am Samstag, 2. März 2019…

Kacheln_2019_ohne_Text.indd

„Versuchungen sollte man nicht widerstehen… wer weiß, wann sie wiederkommen“.

Unter dieses Motto stellt das Immling Festival die kommende Saison 2019 und präsentierte das Programm am 7. November im Münchner Presseclub der Öffentlichkeit. Die „Versuchungen“ sind denn auch vielfältig: Gleich drei Musiktheater-Neuproduktionen, Neuauflagen der beliebten Chor- und Orchestergalas, eine Musicalnacht, Liederabende im romantischen Blumengarten von Gut Immling und ein umfangreiches Angebot für Kinder und Jugendliche…

Blog-Beiträge laden...